Archiv, Konzertarchiv

Soulful of Blues

Bildmaterial: Soulful of Blues
Aus der Reihe Duisdorfer Jazz Sommer.

Sonntag, 26. Juni 2016, 11.00 bis 13.30 Uhr


Diese Gruppe ist neu im Programm des Duisdorfer Jazz Sommer, aber in Bonn hat sie sich bereits einen Namen gemacht. Sie spielt modernen Blues, engagiert vorgetragen mit ausgefeilten Bläsersätzen und dem unverwechselbaren Hammondorgel-Sound als Klangteppich.

Der Sänger und Gitarrist Hans Rehse gibt zwar den Ton vor, „Soulful of Blues” präsentiert sich aber als kompakte Soundeinheit und ist eine tolle Mannschaft.

Die Gruppe besteht aus Hans-Georg Rehse (Guitar, Vocal), Stefan Holzinger (Keyboards), Lothar Diehl (Bass), Jochen Studer (Drums), Dave Doerr (Trumpet), Andy Krämer (Trumpet), Manfred Isenberg (Tenorsaxophon), Jürgen Dietz (Tenorsaxophon) und Machael Zschiesche (Trombone).

Zusammen sind sie wie aus einem Guss, fetzig, souverän und authentisch.

EINTRITT FREI!
Einlass: 10:30 Uhr.

Veranstaltungsgastronomie: Paolo Granatella – Restaurant Pastarotti

> Mehr Informationen über den Veranstaltungsort, Lage und Parkmöglichkeiten.

Gefördert durch die Stadt Bonn
Stadt Bonn

Wir danken unserem Schirmherrn und Sponsor:Volksbank Bonn Rhein-Sieg