Archiv, Konzertarchiv

Highlights für zwei Klaviere

Neujahrtskonzert Highlights für zwei Klaviere

Neujahrskonzert

Bildmaterial: Hereingabe der Künstler
Sonntag, 01. Januar 2017, 17 Uhr

„Highlights für zwei Klaviere“. Unter diesem Motto präsentieren die Pianistin Ekaterina Kolodachka und der Pianist Markus Krebel in unserem Neujahrskonzert einen bunten Strauß an fröhlichen Walzermelodien und berühmten Paganini-Variationen mit Werken von Johannes Brahms, Sergej Rachmaninoff, Francis Poulenc und Witold Lutoslawsky.

Im Anschluss an das Konzert sind alle Gäste zu einem Sektempfang geladen


Eintritt

Einheitspreis 10 EUR.

Anmeldungen erbeten unter kraus@hardtbergkultur.de

Die Berücksichtigung der Anmeldungen kann nur nach Eingang der Zahlung bis 30.12.2016 erfolgen.

Konto: Hardtberg Kultur e. V.
IBAN: DE72 3705 0198 1902 3424 58

Restkarten an der Abendkasse.