Archiv, Konzertarchiv

Magia della Chitarra

Christian Saggese: Magia della Chitarra
Bildmaterial: Christian Saggese
Aus der Reihe Hardtberger Gitarrenkonzerte.
Die Konzertreihe mit Meistergitarristen in Bonn.
Freitag, 19. Mai 2017, 20 Uhr

Christian Saggese zählt ohne Frage zu den derzeit größten italienischen Gitarristen. Er ist unter anderem Sieger von drei der wichtigsten internationalen Gitarrenwettbewerbe: 1999 Andrés-Segovia-Wettbewerb in Almunecar, 2001 Vincenzo-De-Bonis-Wettbewerb in Cosenza und 2002 Michele-Pittaluga-Wettbewerb in Alessandria. Christian Saggese ist ein Meister mit tiefsinniger Musikalität und atemberaubender Technik. Mit immensem Klangreichtum setzt er seine Interpretationen um und schafft so eine Vielschichtigkeit der Musik, die Ihresgleichen sucht. Christian Saggese präsentiert in Bonn ein Programm mit klassisch-romantischer Originaliteratur von Fernando Sor, Mauro Giuliani und Giulio Regondi. Kombiniert mit Meilensteinen der Gitarrenliteratur aus dem 20. Jahrhundert von Reginald Smith-Brindle und Alberto Ginastera.

Künstler-Website: www.dotguitar.it/campus/saggese.html

 


Eintritt

Einheitspreis 17 EUR.
Schüler-/Studenten-/Bonn-Ausweis: 8,50 EUR
(zzgl. eventuell anfallender VVK-Gebühren)

Jahresabonnement: 51 EUR

Alle vier Konzerte zum Preis von drei Konzerten inklusive kostenloser Sitzplatzreservierung!

> Ticketreservierung per E-Mail
> Vorverkauf

In Zusammenarbeit mit:

partner_ksgexaudiopartner_bonnticket