Aktuelle Termine, Konzerte, Veranstaltungen

Von Wien nach Berlin

Salon-Ensemble Beda
Bildmaterial: Salon-Ensemble Beda
Aus der Reihe Hardtberger Frühling.

Sonntag, 22. April 2018, 15.30 Uhr


Kaffeehaus-Konzert mit dem Trio des Salon-Ensembles Beda

Ort der klassischen Caféhaus-Musik war Wien zur Kaiserzeit mit typischen Klängen wie Märschen, Walzern und Polkas von Strauß Vater und Söhnen sowie Liedern der Gebrüder Schrammel. In den zwanziger Jahren wichen viele Kabarettisten und Komponisten, Satiriker und Schlagertexter vor dem offenen Antisemitismus Wiens aus ins brodelnde Berlin.

Das Trio des Salon-Ensembles Beda präsentiert die Vielfalt der Unterhaltungsmusik jener Zeit aus Cafés, Ballhäusern und Revuetheatern, Kinopalästen und Kabaretts. Die Texter werden in Erinnerung gerufen, der Zeithintergrund beleuchtet und es darf mitgesungen werden.

Kaffee und Kuchen gibt es wie immer vom Café Schell’s Eck.

EINTRITT FREI!
Einlass: 15.00 Uhr.

Veranstaltungsgastronomie: Café Schell’s Eck

> Mehr Informationen über den Veranstaltungsort, Lage und Parkmöglichkeiten.

Gefördert durch die Stadt Bonn
Stadt Bonn
Die Reihe „Hardtberger Frühling“
wird unterstützt von der:

Sparkasse KölnBonn