Hardtberger Frühling

Von der fünften Jahreszeit in den Frühling – wir freuen uns, Ihnen auch dieses Jahr wieder ein buntes Programm vorstellen zu können. Von Irish Folk über Barbershop-Chor bis hin zu afrikanischen Rhythmen. Vom Karnevalsabschluss bis zu Kaffeehaus-Atmosphäre, von Fotografie bis Aktzeichnen.

Sofern nicht anders angegeben, ist der Eintritt zu allen Konzerten des Hardtberger Frühlings frei!

Einlass ist in der Regel eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Programm des Hardtberger Frühlings 2017

  • Sie treiben es bunt, diese Masken

    15. Januar 2017
    Burkard Sondermeier und Igor KirillovSonderprogramm von Burkard Sondermeier und seinem Pianisten Igor Kirillov, der auch Xylophon und Orgel spielt – mit der als Melodram eingerichteten Pantomime des Belgiers Michel De Ghelderode „Sie treiben es bunt, diese Masken“ und dem “Kölschen Melodrämchen“.
  • Irish Folk

    22. Januar 2017
    Irish Folk: Old Folks und Bonnie FiddlersDie „Old Folks“ haben sich dem Irish Folk verschrieben. Das Erwachsenen-Ensemble der Bonner Musikschule unter der Leitung von Sabrina Palm wird von der jugendlichen Streicher-Folkband der Musikschule, den „Bonnie Fiddlers“ unterstützt.
  • Ausstellung „Leistungskurs Kunst“ des Helmholtz-Gymnasiums

    29. Januar 2017
    Leistungskurs Kunst des Helmholtz-GymnasiumsMit unterschiedlichsten künstlerischen Medien präsentiert der Leistungskurs Kunst des Helmholtz-Gymnasiums einzelne Vertreter unserer multikulturellen Gesellschaft.
  • The Oldie Guitar Pickers

    5. Februar 2017
    The Oldie Guitar PickersEnglische und deutsche Oldies aus den 60er bis 80er Jahren – zum Mitsingen. „The Oldie Guitar Pickers“ begeistern seit 10 Jahren ihr Publikum.
  • „Kaffeehaus“

    12. Februar 2017
    Trio des Ensemble BedaSoll zur Institution werden: Zum „Kaffeehaus“ kann man Torten und Kuchen vom Cafe Schell’s Eck bestellen und Kaffee bei Paolo Granatella ordern. Es spielt das Trio des Beda-Ensembles.
  • 8. Närrischer Äsel

    25. Februar 2017
    8. Närrischer ÄselAbschlussveranstaltung für den Sitzungskarneval im Hardtberg, Veranstaltet von den Hardtberger Senatoren, mit dabei sind Prinz Mirko I. und Bonna Patty I.
  • Ausstellung Julika Hardegen

    5. März 2017
    Julika Hardegens "The Unforgotten"In der Serie „The Unforgotten“ der Bonner Fotografin Julika Hardegen geht es um Rückblicke und die Beziehung verschiedener Generationen zueinander, anhand von Portraits, Landschaften, Kompositionen, Stilleben und alten Fotografien.
  • Salon-Ensemble Beda

    19. März 2017
    Salon-Ensemble BedaIm Programm des „Salon-Ensemble Beda“ findet man Schlager der Sänger und Sängerinnen wie Caterina Valente, Gerhard Wendland, Rudi Schuricke oder Vico Torriani wieder.
  • Chor Pamoja

    26. März 2017
    Chor PamojaFür die musikalische Reise durch Afrika mit dem Chor Pamoja hat Michel Sanya traditionelle afrikanische Lieder neu arrangiert und als Chorsatz geschrieben. Neben Eigenkompositionen sind bekannte Lieder wie „Aie ya Muana“ von Miriam Makeba und „The lion sleeps tonight“ zu hören.
  • Die Rhubarbs

    2. April 2017
    Die RhubarbsIhre Leidenschaft für Barbershop-Musik, jazzige Rhythmen, Showeinlagen und Humor legen die Rhubarbs in eine gefühlvolle, mitreißende Chor-Show mit Hits von 1950 bis heute.
  • Ausstellung des Kurses „Portrait- und Aktzeichnen“

    2. April 2017
    Ausstellung Portrait- und AktzeichenkursDer Portrait- und Aktzeichenkurs unter der Schirmherrschaft der Künstlergruppe Semikolon stellt unter dem Titel „Thema“ Arbeiten aus den beiden letzten Jahren aus.
  • „Kaffeehaus“

    9. April 2017
    Lothar Heinrich und Jakob SchkolnikLothar A. Heinrich und Jakob Schkolnik spielen Pop-Hits und Folklore aus Italien und Lateinamerika von Anfang des 20. Jahrhunderts bis in die frühen 60er Jahre, und auch deutsche Schlager. Dazu gibt es im Kaffeehaus Kaffee und Kuchen.
  • Irish Folk mit Georg Kaiser

    23. April 2017
    Georg Kaiser | Irish FolkMit Spiellaune, Virtuosität und einer einmaligen Stimme nimmt Georg Kaiserdas Publikum mit auf seine musikalische Reise durch das schottische Hochland und die malerischen Landschaften Irlands.
  • Vokal-Ensemble „It’s Music!“

    30. April 2017
    Vokal-Ensemble "It's Music!"Das vielseitige Vokal-Ensemble „It’s Music!“ fühlt sich im Repertoire der Comedian Harmonist‘s ebenso heimisch wie in den Popcharts der 70er, 80er und 90er Jahre sowie in den Musicaltheatern des Broadway und des Londoner West End, im Kino und im Kabarett.
Gefördert durch die Stadt Bonn
Stadt Bonn
Die Reihe „Hardtberger Frühling“
wird unterstützt von der:

Sparkasse KölnBonn