Kurse

hardtberg-kultur-kurse
Verschiedene Künstlergruppen sowie die VHS Bonn nutzen unsere Räumlichkeiten im Kulturzentrum für einige ihrer Kurse.

Folgende Kurse finden (nahezu) ganzjährig statt, ein Einstieg in den laufenden Kurs ist möglich:

Montag

Malspuren. Kreatives Malen für Kinder. (ganzjährig, nicht in den Schulferien) | Dozent: Arno Müskens

Experimentelles Malen (ganzjährig) | Dozentin: Danuta Moryto, unter der Schirmherrschaft der Künstlergruppe Semikolon)

Dienstag

druckartisten (ganzjährig) | Ansprechpartnerin der Gruppe: Margrit Gloger (unter der Schirmherrschaft der Künstlergruppe Semikolon)

Aktzeichnen (ganzjährig) | Dozent: Dr. Torsten Klockenbring (in Kooperation mit der VHS Bonn und unter der Schirmherrschaft der Künstlergruppe Semikolon)

Mittwoch

Tango-Kurs (ganzjährig) | Dozentin: Yilmaz Tas, El Tango Bonn

Donnerstag

ARTic (ganzjährig) | Ansprechpartnerin der Gruppe: Margot Frank (unter der Schirmherrschaft der Künstlergruppe Semikolon)

TKSV-Tanzgruppe (ganzjährig) | Ansprechpartnerin: Heide-Marie Weick

VHS-Kurse

    Darüber hinaus finden aktuell die folgenden Kurse der Volkshochschule Bonn (VHS) in den Räumlichkeiten des Kulturzentrums statt. Die Anmeldung erfolgt direkt über die VHS Bonn.

  • Proportions-, Portrait- und Aktzeichnen – Für Anfänger und Fortgeschrittene

    4. September 2018
    Sie üben zeichnerisches Arbeiten nach Modell und werden entsprechend Ihrer zeichnerischen Fähigkeiten individuell betreut.
  • Plastisches Gestalten mit Ton (17:15 Uhr)

    10. September 2018
    Aus dem Material Ton werden Terrakottagefäße aufgebaut und glasiert, außerdem bildhauerische Arbeiten wie Plastiken, Reliefs und Portraits modelliert und gebrannt. Persönliche Neigungen werden dabei entdeckt und vertieft.
  • Plastisches Gestalten mit Ton (18:45 Uhr)

    10. September 2018
    Aus dem Material Ton werden Terrakottagefäße aufgebaut und glasiert, außerdem bildhauerische Arbeiten wie Plastiken, Reliefs und Portraits modelliert und gebrannt. Persönliche Neigungen werden dabei entdeckt und vertieft.
  • Die faszinierende Welt der Ölmalerei

    14. September 2018
    Die Teilnehmenden können die Ölmaltechniken von Grund auf lernen: Farben mischen, Umgang mit Pinsel, Materialkunde zu Farben und Leinwand. Aufbau und Vorbereitung des Bildes werden individuell im Gespräch erarbeitet.
  • Wochenendakademie I (in Verbindung mit der Künstlergruppe Semikolon)

    15. September 2018
    Die Künstler leiten zu eigenem Gestalten in folgenden Bereichen an: Linol- und Holzschnitt, Malen und Zeichnen in den verschiedenen Techniken, z.B. Öl, Aquarell, Dispersion, Acryl, Bleistift, Farbstift, Pastell; dreidimensionales Gestalten mit Ton, Holz, Gasbeton, Alabaster, Speckstein usw.
  • Form, Farbe, Fantasie – Vom Zeichnen zum Malen

    28. September 2018
    Der Kurs vermittelt eine Einführung in die verschiedenen Techniken des Zeichnens und Malens sowie Grundkenntnisse in der künstlerischen Umsetzung. Jeweils an zwei Abenden widmen wir uns einer Technik: Wir starten mit den Grundlagen des Zeichnens, ausgehend von der Grundlagenkomposition, Perspektive, Licht & Schatten sowie das freihändige Skizzieren mit Kohle, Bleistift oder Pastell.
  • Wochenendakademie II (in Verbindung mit der Künstlergruppe Semikolon)

    13. Oktober 2018
    Die Künstler leiten zu eigenem Gestalten in folgenden Bereichen an: Linol- und Holzschnitt, Malen und Zeichnen in den verschiedenen Techniken, z.B. Öl, Aquarell, Dispersion, Acryl, Bleistift, Farbstift, Pastell; dreidimensionales Gestalten mit Ton, Holz, Gasbeton, Alabaster, Speckstein usw.
  • Modellieren in Ton – Grundkurs für Anfänger (17:15 Uhr)

    8. November 2018
    Ton ist ein Material, das sich hervorragend eignet, um seiner Kreativität und Phantasie freien Lauf zu lassen und die unterschiedlichsten Gegenstände anzufertigen. Das Herstellen von Gegenständen aus Keramik ist eine der ältesten Handwerkstechniken überhaupt. Das Individuelle, das Besondere hat nur, wer selbst töpfert.
  • Modellieren in Ton – Grundkurs für Anfänger (19:05 Uhr)

    8. November 2018
    Ton ist ein Material, das sich hervorragend eignet, um seiner Kreativität und Phantasie freien Lauf zu lassen und die unterschiedlichsten Gegenstände anzufertigen. Das Herstellen von Gegenständen aus Keramik ist eine der ältesten Handwerkstechniken überhaupt. Das Individuelle, das Besondere hat nur, wer selbst töpfert.