Archiv, Konzertarchiv

Gospelchor „Wave of Joy“

Wave of Joy
Bildmaterial: Wave of Joy
Aus der Reihe Hardtberger Herbst.

Samstag, 03. Dezember 2016, 19.30 Uhr


Der Bonner Gospelchor „Wave of Joy“ ist mit seinen zeitgenössischen Stücken und durch viele Auftritte und Chorreisen weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Zu seinem Repertoire gehören zeitgenössische Kompositionen des Black Gospel, die bewegen und zu Herzen gehen. Es ist die Energie, die den Black Gospel ausmacht, Energie, die sich zum einen in Stimme und Bewegung des ganzen Körpers und zum anderen im spirituellen Ausdruck des Inhaltes wiederfindet.

Referentin und Dozentin des Chores ist die in der Gospel-Szene weithin bekannte Kirchenmusikerin Angelika Rehaag, die den 1996 gegründeten Chor „Wave of Joy“ seit seinen Anfängen musikalisch leitet. Sie hat in Schweden und den USA eine Spezialausbildung in Black Gospel erhalten. Unter ihrer Leitung ist „Wave of Joy“ einer der Spitzenchöre in Bonn und eines seiner musikalischen Markenzeichen geworden.

EINTRITT FREI!
Einlass: 19:00 Uhr.

Veranstaltungsgastronomie: Paolo Granatella – Restaurant Pastarotti

> Mehr Informationen über den Veranstaltungsort, Lage und Parkmöglichkeiten.

Gefördert durch die Stadt Bonn
Stadt Bonn

Wir danken unserem Schirmherrn und Sponsor:Volksbank Bonn Rhein-Sieg