Hardtberger Gitarrenkonzerte

Die Konzertreihe mit Meistergitarristen in Bonn.

Diese Reihe leistet im Bonner Stadtbezirk Hardtberg einen weiteren Höhepunkt im kulturellen Angebot bis weit in die Region hinein. Sie ist entstanden aus der Zusammenarbeit zwischen dem Verein Hardtberg Kultur e.V. und dem Gitarristen und Komponisten Tobias Kassung. Unter dessen künstlerischer Leitung präsentieren sich auch 2017 wieder in vier Konzerten Gitarristen und Kammermusiker der Meisterklasse.

Programm der Reihe Hardtberger Gitarrenkonzerte 2017

  • Astor Trio: Händel & Gershwin

    10. Februar 2017
    Astor TrioDem Astor Trio ist das seltene Kunststück gelungen, eine vollkommen neue und ungewöhnliche Kammermusikbesetzung in der klassischen Musik zu etablieren.
  • Magia della Chitarra

    19. Mai 2017
    Christian Saggese: Magia della ChitarraChristian Saggese präsentiert in Bonn ein Programm mit klassisch-romantischer Originaliteratur von Fernando Sor, Mauro Giuliani und Giulio Regondi.
  • Élégance et Perfection

    22. September 2017
    Gabriel BiancoGabriel Bianco präsentiert Höhepunkte des solistischen Gitarrenrepertoires aus drei Epochen: Werke von Johann Sebastian Bach, Agustin Barrios, Nikita Koshkin und anderen mehr.
  • Weltmusik und Klassik auf sieben Saiten

    24. November 2017
    Luciano Marziali„Die Welt auf sieben Saiten“ ist eine faszinierende Reise um den Globus mit ausdrucksstarker Musik aus Deutschland, Japan, Kanada, England und Kuba.

 


Eintritt

Einheitspreis 17 EUR.
Schüler-/Studenten-/Bonn-Ausweis: 8,50 EUR
(zzgl. eventuell anfallender VVK-Gebühren)

Jahresabonnement: 51 EUR

Alle vier Konzerte zum Preis von drei Konzerten inklusive kostenloser Sitzplatzreservierung!

In Zusammenarbeit mit:

partner_ksgexaudiopartner_bonnticket