Aktuelle Termine, Konzerte, Veranstaltungen

Kaffeehauskonzert „Freche Nostalgie“ mit dem Salon Ensemble Beda

Bildmaterial: Hereingabe der Künstler
Aus der Reihe Hardtberger Frühling.

Sonntag, 19. April 2020, 15.30 Uhr


Die vor über 100 Jahren komponierten zündenden Melodien und humorvollen Texte waren mit ihrem naturgemäß erotischen Charakter so frech und gewagt, dass sie in den 50er-Jahren bei Wiederaufnahme abgemildert wurden.

Das Trio präsentiert die Originalfassungen der Chansons auf seine Art: Musik und Text getrennt, Zeithintergrund und Anekdoten vertiefen das akustische Erlebnis. „Ich hab das Fräulein Helen baden sehn“, „Veronika, der Lenz ist da“, „Die Kleptomanen“, „Benjamin, ich hab nichts anzuziehn“ u. a. erklingen, teilweise zum Mitsingen.

Ergänzt wird das Ganze mit Kaffee und Kuchen vom Café Schell´s Eck.

EINTRITT FREI!
Einlass: 15:00 Uhr.

Für alle Veranstaltungen gilt die „Hausordnung für Veranstaltungen“ von Hardtberg Kultur e. V.

> Mehr Informationen über den Veranstaltungsort, Lage und Parkmöglichkeiten.

Gefördert durch die Stadt Bonn
Stadt Bonn

Die Reihe „Hardtberger Frühling”
wird unterstützt von der:
Sparkasse KölnBonn

Machen Sie Ihre Freunde auf diese Veranstaltung aufmerksam: