Aktuelle Termine, Konzerte, Veranstaltungen

Klavierkabarett „Ludwig Alaaf“ mit Dr. Stefan Eisel

Bildmaterial: Hereingabe der Künstler
Aus der Reihe Hardtberger Frühling.

Sonntag, 02. Februar 2020, 10.30 Uhr


Mit lockeren Fingerübungen auf 88 Tasten weist Stephan Eisel nach, dass Ludwig van Beethoven die wichtigsten rheinischen Karnevalslieder komponiert hat und was in Beethovens Werk eine „rheinische Täuschung“ ist.

Als Vorsitzender der Bürger für Beethoven und Vizepräsident des Festausschusses Bonner Karneval bringt er dafür eine doppelte Qualifikation mit. Beethoven hat 22 Jahre in Bonn gelebt und gearbeitet – länger als Mozart in Salzburg.

Er war dabei nicht der grimmige, vom Schicksal beladene Komponist, als der er oft dargestellt wird, sondern hatte eine sehr heitere Seite. Ein echter Rheinländer eben. Es erwarten Sie überraschende Einsichten zu Ludwig und Musik von Klassik über Jazz bis zur Rock und Pop.

EINTRITT FREI!
Einlass: 10:00 Uhr.

Für alle Veranstaltungen gilt die „Hausordnung für Veranstaltungen“ von Hardtberg Kultur e. V.

> Mehr Informationen über den Veranstaltungsort, Lage und Parkmöglichkeiten.

Gefördert durch die Stadt Bonn
Stadt Bonn

Die Reihe „Hardtberger Frühling”
wird unterstützt von der:
Sparkasse KölnBonn

Machen Sie Ihre Freunde auf diese Veranstaltung aufmerksam: