Konzerte

Astor Trio – »I virtuosi«

Bildmaterial: Astor Trio
Aus der Reihe Hardtberger Gitarrenkonzerte.
Die Konzertreihe mit Meistergitarristen in Bonn.

Astor Trio – »I virtuosi«
Freitag, 07. Februar 2020, 20 Uhr


Wenn das Astor Trio mit Alexander Prushinskiy, Stanislav Anischenko und Tobias Kassung in Bonn auftritt, ist dies immer ein Höhepunkt der Kammermusik. Mit ihrer außergewöhnlichen Kombination von Violine, Gitarre und Kontrabass werden die drei Musiker regelmäßig auf den bedeutenden Konzertbühnen Deutschlands gefeiert. Zuletzt war das Astor Trio vor drei Jahren in Bonn zu Gast. Jetzt sind wir gespannt auf das neue Programm „I virtuosi“.

Mit diesem Programm feiern die drei Ausnahmemusiker durchaus ein bisschen sich selbst und ihre atemberaubende Virtuosität: Sonaten von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel werden mit den Zigeunerweisen von Pablo de Sarasate kombiniert, einem virtuosen Glanzstück für diese Trio-Formation. Dazu Musik von Astor Piazzolla sowie Tobias Kassungs „Buenos Aires Fantasie“ – seine eigene Hommage an den großen Argentinier ist ein weiterer virtuoser Höhepunkt des Programms.

Künstler-Website: www.astortrio.de


Eintritt

Einheitspreis 18 EUR.
Schüler-/Studenten-/Bonn-Ausweis: 9 EUR

Jahresabonnement: 54 EUR

Alle vier Konzerte zum Preis von drei Konzerten inklusive kostenloser Sitzplatzreservierung!

> Ticketreservierung per E-Mail
> Vorverkauf

In Zusammenarbeit mit:

partner_ksgexaudio

Für alle Veranstaltungen gilt die „Hausordnung für Veranstaltungen“ von Hardtberg Kultur e. V.

> Mehr Informationen über den Veranstaltungsort, Lage und Parkmöglichkeiten.

 

Machen Sie Ihre Freunde auf diese Veranstaltung aufmerksam: