Aktuelle Termine, Konzerte, Veranstaltungen

Balkan Journey“ mit „AGA+“

Bildmaterial: Hereingabe der Künstler
Aus der Reihe Hardtberger Frühling.

Sonntag, 02. Mai 2021, 11.00 Uhr


Klezmer – Jazz – Tango – Folk sind die Stilrichtungen, die „AGA+“ erforschen und kombinieren. „AGA+“ besteht seit 2013.

Zum Ensemble gehören Gabriella Acsai (Flöte, Vocals), Anja Städler (Violine, Vocals) Astrid Schröder-Schönbach (Akkordeon, Vocals) und Frederic Schönbach (Kontrabass).  Das sind nicht die üblichen Instrumente für die von „AGA+“ präsentierten Stilarten, aber gerade das nutzt die Gruppe für ihre Vorstellungen, Klangmischungen und Ideen.

In ihrem neuen Programm „Balkan Journey“ unternimmt „AGA+“ ein musikalisches Sightseeing in Osteuropa und in den Ländern des Balkan. Ob rumänischer Horo aus Bukarest, serbische Sirba, ungarische Volkslieder, die Hymne der Sinti und Roma, Melodien aus der ungarischen Stadt Kolomeya und den ehemaligen Stetl in Polen und Weißrussland, alle Melodien sind vielfältig und in ihrer Anzahl unerschöpflich.

Einige der Lieder sind in einer speziellen Region verwurzelt, andere klingen auf ihre Weise universell und wieder andere haben sich bereits in der ganzen Welt verbreitet. Das alles signalisiert ein besonderes Konzert.

EINTRITT FREI!
Einlass: 10:30 Uhr.

HYGIENE KONZEPT

Bei den Konzerten gelten die Vorgaben der Coronaschutz VO NRW. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Einschränkungen nach der Coronaschutz VO eventuell mit einer Absage bzw. Verschiebung gerechnet werden muss. Um die erforderlichen Abstände einzuhalten, besteht ein beschränktes Platzangebot.

Für alle Veranstaltungen gilt die „Hausordnung für Veranstaltungen“ von Hardtberg Kultur e. V.

> Mehr Informationen über den Veranstaltungsort, Lage und Parkmöglichkeiten.

Gefördert durch die Stadt Bonn
Stadt Bonn

Die Reihe „Hardtberger Frühling”
wird unterstützt von der:
Sparkasse KölnBonn

Machen Sie Ihre Freunde auf diese Veranstaltung aufmerksam: