Aktuelle Termine, Konzerte, Veranstaltungen

Dom Town Seven

Bildmaterial: Dom Town Seven
Aus der Reihe Duisdorfer Jazz Sommer.

Sonntag, 31. Juli 2022, 11.00 Uhr


Die „Dom Town Seven“ hat sich 2016 neu formiert. Die Musiker der Band kennen sich aber schon seit vielen Jahren. In der Vergangenheit haben sie immer wieder einmal in verschiedenen Formationen miteinander musiziert und sie waren fast alle auch schon einmal im Kulturzentrum Hardtberg. 2016 konnte der Trompeter Peter Nusse die heutigen Bandmitglieder dazu gewinnen „Back tot he Roots“, Britischen Jazz der 60er Jahre zu spielen wie z. B. die Bands von Chris Barber, Kenny Ball, Acker Bilk und Alex Welsh.

Die „Dom Town Seven“ spielt heute in der Besetzung: Peter Nusse (Trompete. Flügelhorn und Gesang), Klaus Musen (Posaune und Gesang), Hans Naujokat (Klarinette, Saxophon und Gesang), Kay Schulze-Hennings (Piano und Gesang), Klaus Diemer (Banjo und Gitarre), Mavy Liebmann (Schlagzeug) und Klaus Heuser (Bass), alles dem Publikum im Kulturzentrum Hardtberg bereits bekannte Namen.

EINTRITT FREI!

Einlass: 10:30 Uhr



CORONASCHUTZ:
Bei den Konzerten und Veranstaltungen gelten die Vorgaben der Coronaschutzverordnung NRW.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Einschränkungen nach der Coronaschutzverordnung eventuell mit einer Absage gerechnet werden muss.

Für alle Veranstaltungen gilt die „Hausordnung für Veranstaltungen“ von Hardtberg Kultur e. V.

> Mehr Informationen über den Veranstaltungsort, Lage und Parkmöglichkeiten.

Gefördert durch die Stadt Bonn
Stadt Bonn

Wir danken unserem Schirmherrn und Sponsor:Volksbank Bonn Rhein-Sieg

Machen Sie Ihre Freunde auf diese Veranstaltung aufmerksam: