Aktuelle Termine, Konzerte, Veranstaltungen

Unser Ludwig lächelt: Ein Klavierkabarett mit Stephan Eisel

Bildmaterial: Hereingabe der Künstler
Aus der Reihe Hardtberger Herbst.

Sonntag, 09. Oktober 2022, 11.00 Uhr


22 Jahre hat Beethoven in Bonn gelebt und gearbeitet – länger als Mozart in Salzburg.

Er war dabei nicht der grimmige, vom Schicksal beladene Komponist, als der er oft dargestellt wird, sondern er hatte eine sehr heitere Seite. Ein echter Rheinländer eben.

Es erwarten Sie lockere Fingerübungen auf 88 Tasten zwischen Pop, Jazz und Klassik mit überraschenden Einsichten zu unserem Ludwig: zum Beispiel, wie er sich in Babette, Jeanette, Anna und Lorchen verguckt und die wichtigsten rheinischen Karnevalslieder komponiert hat und was in Beethovens Werk eine „rheinische Täuschung“ ist.

Das alles präsentiert auf unterhaltsame Art am Klavier der Vorsitzende der Bürger für Beethoven und frühere Bonner Bundestagsabgeordnete Stephan Eisel.

EINTRITT FREI!

Einlass: 10:30 Uhr



CORONASCHUTZ:
Bei den Konzerten und Veranstaltungen gelten die Vorgaben der Coronaschutzverordnung NRW.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Einschränkungen nach der Coronaschutzverordnung eventuell mit einer Absage gerechnet werden muss.

Für alle Veranstaltungen gilt die „Hausordnung für Veranstaltungen“ von Hardtberg Kultur e. V.

> Mehr Informationen über den Veranstaltungsort, Lage und Parkmöglichkeiten.

Gefördert durch die Stadt Bonn
Stadt Bonn

Wir danken unserem Schirmherr und Sponsor

Machen Sie Ihre Freunde auf diese Veranstaltung aufmerksam: